Die Preisverleihung fand im Rahmen des deutschen Brauertages statt. Von links nach rechts: Präsident der DLG Hr. Carl Albrecht Bartmer, Mirko Linß (Privatbrauerei Gessner), Bernd Schäfer (Privatbrauerei Gessner), Helmuth Pauli (Privatbrauerei Gessner) und Parlamentarischer Staatssektetär Dr. Gerd Müller. Am 29.06.2011 wurde uns in der Vertretung von Sachsen-Anhalt in Berlin unter Anwesenheit von Gästen aus Politik, Wirtschaft und dem deutschen Braugewerbe


der Bundesehrenpreis 2011
für unsere Bierspezialität
Gessner Dunkler Bock


verliehen, die höchste Qualiätsauszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft. Nachdem wir bereits im Jahr 2010 einen Bundesehrenpreis für unsere Bierspezialitäten erringen konnten, unterstreicht dies einmal mehr unseren höchsten Qualitätsanspruch. Die Verleihung des Bundesehrenpreises ist uns eine weitere Motivation diesen hohen Qualitätsstandard zu erhalten und weiter auszubauen. Der Bundesehrenpreis ist auch eine Auszeichnung für die zuverlässige Arbeit unserer treuen, engagierten Mitarbeiter.

Seit 1622 stehen wir für Qualität.
Unsere Tradition ist unsere Verpflichtung.







































































Ausgezeichnete
Biere:

Gessner
Dunkler Bock

mehr >